Deinen Glühwein trinkst du dieses Jahr am besten mit Gin

Glühwein-Fans aufgepasst! Euer liebstes alkoholisches Wintergetränk bekommt jetzt ein Upgrade: und zwar mit Gin! Ja, ihr habt richtig gehört: diesen Winter trinkt man Glühwein eine Spur anders, und besser.

Wie das geht? Einfach statt Wein Gin verwenden - und das winterliche Alkoholvergnügen ist perfekt.

2cl Gin (für die weiße Glühwein-Version) oder 2 cl Sloe Gin (für die rote Glühwein-Version)

1 Stück Ingwer (ca. 3 cm)

2 Zimtstangen

5 ganze Gewürznelken

200 ml naturtrüber Apfelsaft

Schale einer Orange

1 Messerspitze Piment

Zubereitung:

Die Schale der Orange abreiben, den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zutaten – bis auf den Gin – in einem Topf langsam rund 20 Minuten lang erhitzen. Nicht zum Kochen bringen! Das fertige Gemisch in hitzefeste Gläser füllen und jeweils 2 cl Gin oder Sloe Gin dazugeben. Fertig!

Aktuell