Dauer-Urlauber gesucht

Wer kennt das nicht: Kaum hat der Urlaub begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Wie schön wären statt zwei, mal vier Wochen Urlaub. Oder gleich ein halbes Jahr? Wie Sie satte 180 Tage kostenlos Urlaub machen können, lesen Sie hier.

Machen Sie 180 Tage Urlaub und bereisen Sie mindestens 50 Bio-Hotels in fünf europäischen Ländern, die meisten davon in Deutschland und Österreich. Was Sie dafür tun müssen? Die Erlebnisse Ihres Aufenthalts in Geschichten fassen und veröffentlichen. Wie und wo Sie diese Eindrücke vermitteln möchten, müssen Sie sich selbst überlegen. Und das ist auch schon der wichtigste Teil Ihrer Bewerbung, die Sie bis 31. März 2011 an die Gruppe der Bio-Hotels senden müssen, falls Sie zum Dauer-Urlauber werden wollen.

Reisegeschichten
So ganz ohne Arbeit geht es also nicht. „Der oder die 180-Tage Urlauber oder Urlauberin darf dort arbeiten, wo andere Urlaub machen", sagt Ludwig Gruber, Geschäftsführer der Bio-Hotels. Als Gegenleistung für das außergewöhnliche Angebot erwarten sich die Bio-Hotels Geschichten aus den Häusern und den Regionen, die der Kandidat bereist und kennen lernt. Dafür darf er auch mal einen Blick hinter die Kulissen werfen und wird auf Kost, Logis und sonstige Aktivitäten in allen Hotels eingeladen. Zusätzlich gibt es ein monatliches Taschengeld von mehr als € 1.000, um laufende Kosten zumindest teilweise zu decken.
Bei Interesse binden die Bio-Hotels auch Partner, Lieferanten und Erzeuger aus der Region ein, die ebenfalls besucht werden können. Auch Mitarbeit in der Küche oder Service ist möglich. Der Dauer-Urlauber wird über den gesamten Reisezeitraum vom Service-Team des Bio-Hotel-Vereins betreut, kann sich seine Reise aber nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen.

Jubiläumsaktion
Grund für die Aktion der Bio-Hotels ist das 10. Jubiläum der Gruppe. Sie zählt derzeit 67 Mitglieder in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien. Die Hotels bieten biologisches Essen und Getränke an und versuchen auch in anderen Bereichen eine nachhaltige Reisekultur zu unterstützen. Noch in diesem Jahr soll ein neues Label umgesetzt werden, das für einen möglichst niedrigen Ressourcenverbrauch steht.

Online-Bewerbung
bis 31. März 2011 mit Konzept über Darstellung und Veröffentlichung der Reiseerlebnisse
Vorstellungsgespräche
mit den interessantesten Bewerbern
Reise: Mai bis November 2011 – jeweils ca. drei Tage Aufenthalt in einzelnen Hotels

Kontaktadresse für die Bewerbung
Die BIO-Hotels
6465 Nassereith
Brunnwald 400
Kontakt: Ludwig Gruber
office@biohotels.info

Aktuell