Das Working Girl: Miranda

Clever & smart und im Job hammerhart: Miranda Hobbes. Selfmade-Woman und Über-Juristin, der Fels in der Brandung, das streitbare Superbrain unter den Superheldinnen, (selbst)kritisch, sarkastisch, feuerfest. Immer bereit sich in die Schlacht zu werfen, wenn eine ihrer Freundinnen ungerecht behandelt wird.

Fashion Faible: Fashion -Was?! Ach so. Hauptsache bürotauglich, waschbar und warm.

Nie ohne: meinen BlackBerry

Lieblingsfreizeitbeschäftigung: Börsenkurse studieren

Plan B für die Liebe: Mit Plan B bin ich schon durch. Wollen Sie Plan C hören ...?

Bei Treulosigkeit des aktuellen Bettgenossen: läuten sofort die Alarmglocken, dann wird der Fiesling mit einem Fußtritt zur Hölle geschickt oder in die Wüste ...

Nahaufnahme: Um was geht's bitte? Wollen Sie mich verarschen? Vorsicht, ich verklag Sie! Ich bin Anwältin.

Zitat: "Von welchem großen Mysterium reden wir hier? Hier geht's um meine Vagina, nicht um die Spinx."

Typisch Wir: Warum WIR Miranda Hobbes so lieben:
Nicht immer taktvoll, aber stets geistreich zeigt Miranda Hobbes den Ladies, wo der Hammer hängt. Ihre Parole ist "Unabhängigkeit zu jedem Preis". Sie ist schwer zu verführen, kaum zu beeindrucken und von einer rücksichtslosen Unbestechlichkeit. Der Catwalk ist NICHT ihr Zuhause, Vogue nicht ihre Lieblingszeitschrift und La dolce vita nicht ihr Lieblingsfilm. Miranda verschwendet sich nicht an Träumereien. Leistung und Verantwortung prägen ihr Leben. Aber gerade ihre undankbare Rolle als "mahnende Stimme der Vernunft" des Luxus verwöhnten Quartetts macht sie so menschlich und unverzichtbar. Während Carrie & Co abheben, hält Miranda den Kontakt zur Erdenbasis.

Geboren: 1966 in New York

VOR der TV-Serie Sex and the City: Seit ihrem 13. Lebensjahr Engagements am Broadway. Kleine Film- und TV-Rollen die erste in Kleine Biester (1980). Es folgten: Amadeus (1984), Law & Order (1990), Die Addams Family in verrückter Tradition (1993), Die Akte (1993), Juniors freier Tag (1994).

Internationaler Durchbruch:1998 mit der Kulttvserie Sex and the City (1998-2004).
2003: Trennt von Ehemann und Vater ihrer Kinder um an der Seite von Christine Marioni neues Lebensglück zu finden.


2004-2008:Emergency Room – Die Notaufnahme (2005), Dr. House (2005), Little Manhatten (2005), Warm Springs (2005), Law & Order: New York (2007). 2006: Auszeichnung als beste Darstellerin im Theaterstück Rabbit Hole am Broadway, ekrankt schwer an Brustkrebs. 2008: Sex and the City – Der Film, Lymelife
2009: An Englishman in New York
2010:Sex and the City 2

Aktuell