Werbung

Das WIENERIN Finanz-Quiz: Ist es für Bitcoin schon zu spät?

Das Investieren in Kryptowährungen ist keine Raketenwissenschaft mehr. Von Bitcoin über Ethereum bis hin zu Cardano - das Angebot ist groß und in Apps übersichtlich aufbereitet. Wie kryptofit bist du schon? Teste jetzt dein Wissen im WIENERIN-Finanz-Quiz!

Bitcoin

Kryptowährung, auch Kryptogeld genannt, ist ein digitales Zahlmittel, das auf Werkzeugen wie Blockchains und digitalen Signaturen basiert. Weil Bitcoin über einen riesigen Marktanteil verfügt, werden andere Kryptowährungen wie Ethereum auch "Altcoins" (kurz für Alternative zu Bitcoin) genannt.

Bitpanda: Digitales Investment made in Vienna

Ein einfacher Weg, um Krypto-Währungen zu kaufen und via Handy-App zu traden, ist Bitpanda. Das Wiener Unternehmen Bitpanda kann bereits auf über zwei Millionen Nutzer*Innen und mehr als 450 Teammitgliedern aus 45 verschiedenen Ländern verweisen.

Bitpanda wurde 2014 in Österreich gegründet und hat es sich zum Ziel gemacht, das Investieren so transparent und einfach wie möglich zu machen, sodass jede*r der Zugang zur Finanzwelt ermöglicht wird.

Kryptowährungen, Aktien oder Edelmetalle – bei Bitpanda kannst du auf nur einer einzigen Plattform ab nur einem Euro in alles investieren, worin du Potenzial siehst. Mit niedrigen Gebühren, Trading rund um die Uhr und der Abwicklung von Transaktionen in Echtzeit.

Die Bitpanda-App findet ihr auf Google Play und im App Store. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für deinen ersten Bitcoin-Kauf.

Teste dein Wissen im Krypto-Quiz

Willst du BEST - Bitpanda’s eigener Token - im Wert von 5 Euro gratis auf dein Bitpanda-Konto bekommen? Dann teste jetzt dein Wissen im Quiz der Bitpanda-Academy. Folge dem Link und lerne, wie du investierst und erfahre alles über private Finanzen, Bitcoin und Kryptowährungen!

Bitte beachte: Bitcoin und auch alle anderen Geldanlagen sind riskant. Darum solltest du nur so viel investieren, wie du auch bereit bist zu verlieren.

 

Aktuell