Das "Typisch Ich. WIENERIN"-Gesicht

Mit Charme, Chic und Charakter setzte sich die 26-jährige Jennifer Willner gegen ihre Konkurrenz durch.

Die 26-jährige Jennifer Willner überzeugte mit Charme, Chic und Charakter. Gemeinsam mit neun anderen Finalistinnen hatte sie sich den Blicken und Fragen der hochkarätigen Jury gestellt.

Fotos Angelika Goldmann

Charme, Chic und Charakter. Das gewisse Etwas und vor allem Persönlichkeit, die vom Aussehen unterstrichen wird – und nicht umgekehrt. Oder wie es Karen Müller, Chefredakteurin der WIENERIN, ausdrückte: "Etwas Lustiges, Verschmitztes, Lebenslustiges in den Augen, einfach g’standene Frauen mit einer Portion Witz und keine ausdruckslosen Hungerhaken!“ Jede Menge Voraussetzungen, die von den zehn Finalistinnen im Rennen um den Titel „Typisch Ich. WIENERIN“-Gesicht 2008, initiiert vom Magazin WIENERIN und Marionnaud Parfumeries, gefordert wurden. Erfüllt haben die teilnehmenden Damen sie allemal und nebenbei auch gleich gezeigt, dass eine schöne Ausstrahlung nichts mit dem Alter und schon gar nichts mit der Kleidergröße zu tun hat. Weshalb der prominenten Jury die Wahl alles andere als leicht fiel.

Das neue „Typisch Ich. WIENERIN“-Gesicht 2008 und somit Covermodel der September-Ausgabe der Zeitschrift WIENERIN, der Oktober-Ausgabe des Marionnaud-Journals und Gewinnerin von € 3.000,- Preisgeld wurde nach langer Beratung die 26-jährige Wienerin Jennifer Willner. Von Zickenkrieg und Konkurrenzkampf war während der Bewertung der Jury – ein kurzes Interview mit Moderatorin Eva Pölzl und ein Probe-Shooting waren zu absolvieren – rein gar nichts zu bemerken. „Ich habe interessante Frauen kennen gelernt und mit manchen sogar die Nummern getauscht. Schließlich wollen wir alle hier die tolle Möglichkeit nutzen, uns unseren Mädchentraum zu erfüllen – auch wenn wir keine 20 mehr sind“, meinte Finalistin Zuzana Sosnovschi, die bis unter die letzten drei kam. Kandidatin Yalilé Cardona-Alonso war sich im Interview mit Eva Pölzl sicher: „ Wenn es darum geht, nicht perfekt zu sein, bin ich genau die Richtige!“

Bei „Typisch Ich. WIENERIN“-Cocktails (ein spritziger Erdbeer-Caipiroska) und Champagner wurde die Gewinnerin mehr als gebührend gefeiert, bevor es am 24. Juli 08 gleich zum Covershooting geht.

Die Jury

Hier sehen Sie die Bilder vom Cover-Model-Finale.

164x164_willner_müller

164_jennifer

Die Studentin Jennifer Willner ist das "Typisch Ich. WIENERIN-Gesicht" 2008. Chefredakteurin Karen Müller gratuliert.

Hier geht's zur Bildergalerie!

Aktuell