Das sagen Ihre Facebook-Postings über Ihren Charakter aus

Eine neue Studie will herausgefunden haben, was Facebook-Postings über die Persönlichkeit aussagen.

Wenn Sie auf Facebook gerne mit Ihren sportlichen Leistungen prahlen, dann sind Sie narzisstisch veranlagt. Das sagt zumindest eine neue Studie der Universität Brunel in London, die untersucht hat, ob und welcher Zusammenhang zwischen Facebook-Postings und dem eigenen Charakter besteht. Denn beim Posten von Fotos der eigenen sportlichen Leistungen gehe es hauptsächlich darum, Anerkennung dafür zu bekommen, wie viel Zeit man in sein Aussehen investiert, so die ForscherInnen. Der Vorteil: solche Beiträge haben laut Studie weit mehr Interaktion und Gefällt-mir-Angaben als andere.

Ein weiteres Ergebnis: Menschen, die oft Updates über ihr Beziehungsleben posten, haben wahrscheinlich weniger Selbstbewusstsein.

Mehr Likes, mehr Bestätigung


Die Ergebnisse beziehen sich auf die Daten von 555 Facebook-UserInnen, die online Fragen zu den "großen fünf" Persönlichkeitsmerkmalen ausfüllten: Extroversion, Neurotizismus, Offenheit, Freundlichkeit und Gewissenhaftigkeit.

Solche Studien würden immer wichtiger werden, so die Psychologin Tara Marshall. Denn heutzutage verschwinden Menschen, die auf Facebook weniger "Erfolg" haben im schlimmsten Fall in der sozialen Isolation. Immerhin gibt es Trost: Narzisstische Angebereien würden zwar im virtuellen Raum mehr Likes bekommen, jedoch im realen Leben nicht so viel Zustimmung finden, so die Autorinnen der Studie.

Aktuell