Das ist kein Weihnachtsscherz: "Sex and the City 3" kommt!!!

Die Verträge sind unterzeichnet. Doch eine der vier Protagonistinnen wird fehlen, so Insider.

Lange Zeit hielten sich die Gerüchte hartnäckig, nun können wir selbst kaum glauben, dass es eine Fortsetzung unserer geliebten New Yorker Serie geben soll.

Doch mehrere Medien berichten nun, dass der 3. Teil der Kinoverfilmung tatsächlich von den Produzenten bestätigt wurde.

Eine wird fehlen...

Der einzige Haken: Eine der vier Schauspielerinnen soll nicht dabei sein.

Denn während Sarah Jessica Parker (51), Kristin Davis (51) und Cynthia Nixon (50) ihre Verträge bereits unterschrieben haben, soll die Unterschrift von Kim Cattrall fehlen.

Insidern zufolge wird die 60-Jährige nicht für die Fortsetzung zur Verfügung stehen. Möglicher Grund für die Absage: Cattrall soll an ihrem SATC-Spin-Off drehen (wir haben berichtet) und deswegen keine Zeit haben.

Die Dreharbeiten sollen bereits im Sommer 2017 beginnen und auch Serienmacherin und Autorin Candace Bushnell (58) hat bereits ihre Teilnahme zugesagt.

Wir sind gespannt!

Aktuell