Das ist die Frisur, die jeder Frau steht!

Der nächste Friseurbesuch steht an? Dann nix wie los: In 2017 ist diese Frisur besonders angesagt. Und das Beste: Sie lässt jede Fau fabelhaft aussehen.

Ihr wollt Euren Style ändern? Trendfriseur Patrick Raitz von der Ultimativ Group weiß, welche Frisur 2017 angesagt ist.

Der neue It-Haarschnitt ist ein verlängerter, gestufter Bob, der am Schlüsselbein endet. Er ist stufiger als der Longbob, und kürzer als klassiche Hollywoodmähnen.

Der Haircut wirkt sexy und rockiger als langes Wallehaar. Und verjüngt die Optik.

Und das Beste an diesem Schnitt: Werden die Stufenindividuell an die Gesichtsform angepasst, steht diese Frisur wirklich jeder Frau.

Die neue It-Frisur lässt sich glatt oder wellig stylen. Am trendigsten sieht sie aus, wenn die Haare Textur und Bewegung haben. Und an Bad-Hair-Days sind die Haare immer noch lang genug, um sie hochzustecken oder zu einem Pferdeschwanz zu binden. Wir sind begeistert!

Ganz neu ist der Trend überigens nicht. Die Frisur begeisterte uns schon mal 2014. Damals hieß sie Clavi-Cut. Der Name bezieht sich auf das englische Wort Clavicle, was auf Deutsch Schlüsselbein bedeutet.

Fazit: Eine Frisur, die jeder Frau schmeichelt, hat immer Saison. Kein Wunder, dass zahlreiche Celebrities, wie Alexa Chung, Jennifer Lawrence, Natalie Portman oder January Jones bekennende Fans sind.

Aktuell