Das ist der Unterschied zwischen dem männlichen und weiblichen Orgasmus

Gibt es überhaupt einen?

Es gibt zweifelsohne Unterschiede zwischen dem männlichen und weiblichen Orgasmus, allein schon physiologisch bedingt. Doch wie steht es um das Empfinden? Dieser Frage geht dieses Video nach und fragt sich dabei: welcher von beiden ist eigentlich besser?

Klar: die Wahrscheinlichkeit, dass Männer kommen, ist höher. Allein schon deswegen, weil der weibliche Körper für viele leider weiter ein undurchschaubarer Mythos bleibt. Trotzdem gibt es gute Nachrichten: das orgasmische Erlebnis - also das, was in unserem Gehirn während eines Orgasmus passiert - unterscheidet sich in Wirklichkeit nicht stark voneinander.

Um mehr über den Orgasmus und das Empfinden von Männern und Frauen zu erfahren, hat "AsapScience" in diesem Video mehrere wissenschaftliche Studien herangezogen.

Link zum Originalvideo!

Aktuell