Das ganze Land ist Galerie!

NÖ Tage der offenen Ateliers 2009

NÖ Tage der offenen Ateliers 2009 am 17 & 18 Oktober in ganz Niederösterreich

„Ins Rampenlicht!“

Niederösterreichs bildende Kunst- und Kul­tur­schaffende laden kulturinteressierte Menschen ein und zeigen ihre Arbeiten. Über 800 Mitwirkende öffnen für ein Wochen­ende ihre Ateliers, Galerien und Kunsthandwerkstätten und ermöglichen Einblicke in Kunst, Design und Kunsthandwerk. Die NÖ Tage der offenen Ateliers locken zu einer Entdeckungsreise voller Vielfalt und bieten Gelegenheit, unmittelbar mit Kunstschaffenden ins Gespräch zu kommen, Einblick in ihre Arbeitsweise zu gewinnen und den eigenen kreativen Fähigkeiten auf die Sprünge zu helfen.

Zusätzlich bietet die Kulturvernetzung NÖ die Möglichkeit an einer geführten Ateliertour teil zu nehmen. Mag. Carl Aigner, Direktor des NÖ Landesmuseums, stellt vier bis fünf seiner LieblingslünstlerInnen und deren Arbeiten vor. Heuer findet die Tour am Sonntag, 18. Oktober im Mostviertel statt. Ein Bus bringt die TeilnehmerInnen von Station zu Station.

Das konkrete Besuchsprogramm ist ab Mitte September unter www.kulturvernetzung.at abrufbar.


(c) Karin Pfeiffer "..Ex.."


(c) Angela Dorrer "Wahre Länder"

Aktuell