Das Fan-Prinzip

Ihre Firma soll durchstarten? Dann rühren Sie die Werbetrommel für sich – und das ganz ohne Geld. Denn: Über Facebook können Sie mit einem Klick tausende potenzielle Kunden von Ihrer Idee begeistern.

Ihre Firma soll durchstarten? Dann rühren Sie die Werbetrommel für sich – und das ganz ohne Geld. Denn: Über Facebook können Sie mit einem Klick tausende potenzielle Kunden von Ihrer Idee begeistern. Bei uns verraten junge Unternehmerinnen Online-Tricks, mit denen Ihr Newcomer-Unternehmen zum Business-Star wird.

Text: Heidi Rietsch Fotos: Patricia Weisskirchner, Heidi Rietsch

Zuerst haben Sie einfach nur rumgesponnen, dann einen Business-Plan ausgearbeitet und schließlich beschlossen: Jetzt pack ich’s an, ich mach mich selbstständig.
Fehlt also nur noch eines: aus Ihrem vielversprechenden, aber leider unbekannten Unternehmen einen Star zu machen und die Konkurrenz auszustechen. Wie das geht? Mit Mundpropaganda über Facebook-Fanpages. Dort präsentieren Sie Ihr Unternehmen 350 Millionen Usern – alles potenzielle Kunden. Und das Beste: um sich online zu vermarkten, braucht’s keinen Cent Werbebudget.

Fan-omenal! Machen Sie’s zum Beispiel wie die Gründerinnen von velvet hair & artworks: Die Jungunternehmerinnen stellen ihre Arbeiten (Fotos und Videos von ihren Stylingshows) in die globale Facebook-Auslage. Ihr zum Kunst- und Kultur-Treffpunkt ausgebauter Friseursalon zählt derzeit 400 Fans und täglich werden es mehr. Nicht wenige davon schauen im Shop vorbei und werden tatsächlich Kunden.

Auch die drei Mütter von der kleine salon, einem neuen Onlineversand für Kinderbekleidung und Spielzeug, rühren ordentlich die WWW-Werbetrommel. Sie arbeiten von zu Hause aus – mit Kind auf dem Schoß – und informieren via Facebook ihre Fans regelmäßig über das Sortiment.

Im Vergleich dazu ist der Eventveranstalter Urban Art Forms ein alter Hase im Business. Mit seinen Anhängern könnte das Unternehmen ein kleines Fußballstadion füllen. Sie wollen auch zum Star werden?

Mit diesen fünf Schritten klappt’s:

Schritt 1

Aktuell