Daily Post

Im Interview mit einer Fashion-Bloggerin.

Im Interview mit einer Fashion-Bloggerin.

Fashion Blogger erleben in Wien – nicht zuletzt wegen der Ausstellungseröffnung von " The Vienna Fashion Observatory" – gerade einen kleinen Hype und dürfen sich vermehrter Aufmerksamkeit erfreuen. Wir haben über das Phänomen "Fashion-Blog" berichtet und internationale wie heimische Fashion-BloggerInnen vorgestellt. Nun richten wir den Blick hinter die Kulissen um mehr über den Alltag des Bloggens erfahren. Michaela Ambos von "COOL OUTFIT" dazu im Interview:

+ Was war Ihre Motivation einen eigenen Fashion-Blog zu starten? Haben/Hatten Sie dabei Vorbilder?
Die ursprüngliche Idee war die eines Streetstyle-Blogs aufgrund der vielen Menschen, die einem tagein tagaus auf der Straße begegnen und einen mit ihrer Eleganz, ihrem Mut, ihrem Humor oder einfach ihrem Gespür für Mode begeistern. Jenen wollte ich eine Website widmen - daher auch der Blog-Name „Cool Outfit“. Die hierfür geplanten Fotosafaris fielen jedoch dem Zeitmangel zum Opfer und daher verschob sich mein Fokus auf Allgemeineres aus der Fashion-Welt.
Vorbilder hatte und habe ich keine – ich kannte zu Beginn des Selber- Bloggens nicht einmal ein einziges Modeblog und hab erst im Laufe dessen die Vielzahl entdeckt.

+ Wie oft posten Sie und wieviel Zeit stecken Sie in Ihren Blog?
Ich versuche täglich etwas Neues zu posten. Fürs Schreiben benötige ich vielleicht 30 Minuten – fürs Lesen anderer Blogs oder Recherchieren oft mehrere Stunden. Da entdeckt man immer wieder neue Dinge und kann sich einfach nur sehr schwer vom Bildschirm lösen!

+ Was bedeutet Mode für Sie?
Mode macht Spaß, ist Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und in manchen Fällen auch eine Kunstform, die man seufzend von der Ferne bewundert aber nie im echten Leben anziehen würde, da diese wohl nicht einmal praktikabel wäre.


COOL OUTFIT

Michaela Ambos bloggt seit Oktober 2007. Hauptberuflich ist sie als Chefredakteurin eines Informations- und Unterhaltungsmedium tätig. Über Fashion & Style berichtet sie auch auf der miss !

weiter im Interview

Aktuell