#Dadbod: Warum Väter mit Bäuchen jetzt wieder "in" sind

Sixpack war gestern. Ist der "#dadbod" das neue Schönheitsideal?

Statt Muskeln und einem perfektem Körper sind nun wieder ein kleiner Bauchansatz und Körperbehaarung gefragt - zumindest bei den Männern. #Dadbod nennt sich dieser neue (alte) Typ Mann, der mit seinen Kanten und Kurven punktet.

Als attraktiv gelten demnach solche Männer, die nicht jeden Tag im Fitnesscenter verbringen, sondern sich stattdessen zuprosten und den Sommer genießen.

Verbreitet wurde der Trend durch die 19-jährige Studentin Mackenzie Pearson. Einen Waschbrettbauch findet sie unsexy, wie sie im Artikel mit dem Studentenblatt Artikel "Why girls love the dad bod" im US-Universitätsblatt "The Odyssey" erklärt.

Der Bierbauchansatz gilt laut ihr nun wieder als sexy. Die Mode ist eben unberechenbar. Sehen Sie selbst:

Aktuell