Cycle Chic Party

Am Mittwoch, 16. Mai ist ganz schön was los im Wiener FahrRADhaus. Der bekannte Fahrrad-Style-Blog hat nämlich Grund zum Feiern. Die Präsentation des Cycle Chic-Buches zum Beispiel.

Kopenhagen ist in Europa längst Vorreiter eines weltweiten Trends, bei dem das Fahrrad nicht nur als preiswertes und umweltfreundliches Fortbewegungsmittel dient, sondern zum Lifestyleartikel und Modeaccessoire geworden ist.

Viele nutzen ihr City-, Mountain- oder Cruiserbike als Fashion-Statement, auf dem sie in Würde, Anmut und Eleganz durch die Weltstädte sausen.

Das Buch Cycle Chic zeigt in unzähligen Schnappschüssen witzige, praktische, originelle und in jedem Fall individuelle Stylings von Radfahrern aus der ganzen Welt.

Am 16. Mai wird das Buch exklusiv präsentiert, auch der Autor Mikael Colville-Andersen wird dabei sein und gemeinsam mit dem Wiener Blogger Paul Rasper und dem Fahrradbeauftragten Martin Blum für Diskussionen zur Verfügung stehen.

Line-up

18 Uhr: Get-Together
19 Uhr: Buchpräsentation & Diskussion
20 Uhr: Cycle Chic - Party

Aktuell