Cro Open Air Tour

Der Stuttgarter Rapper präsentiert am 31. August seine Show in der Marx-Halle in Wien - das Konzert war ursprünglich auf der Donauinsel geplant. Die Fans erwarten Singles wie „Du“, „Einmal um die Welt“ oder „Easy“ und eine unglaubliche Stimmung.

Das Debütalbum „Raop" von Senkrechtstarter CRO war eines der erfolgreichsten des Jahres. Der Stuttgarter Rapper, Produzent und Designer hat sich mit seiner ganz eigenen musikalischen Vision innerhalb kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Künstler des Landes entwickelt.

Der Spagat zwischen Indie-Szene, Hip Hop-Community und Pop gelingt dem jungen Stuttgarter scheinbar mühelos. Seine Präsenz im Internet erzeugt dabei ebenso großes Interesse wie die markante Panda-Maske, mit der CRO stehts in der Öffentlichkeit erscheint. Doch in erster Linie begeistert CRO mit überragender musikalischer Qualität.

Seine Singles „Du", „Einmal um die Welt" oder „Easy", die allesamt in die Charts einstiegen, überzeugen durch eingängige Melodien und musikalischer Vielfalt. Er selbst definiert seinen Sound als eine Mischung aus Rap und Pop, den er mit dem Begriff „Raop" umschreibt.

Wann?
31. August 2013
16.30 Uhr

Wo?
Marx-Halle
Karl Farkas Gasse
1030 Wien

Tickets sind bei Oeticket um € 40,50 erhältlich.

Aktuell