Crispy-Chicken-Wrap

Gut gewickelt! Wraps sind nicht nur schnell zubereitet, sie können auch nach Lust und Laune gefüllt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Crispy-Chicken-Wrap mit knusprigem Hühnerfleisch, Avocados und Salat?


1. Fleisch in Streifen schneiden, salzen und pfeffern, in Mehl wenden, durch das Ei ziehen, abtropfen lassen und in Semmelbröseln wenden.

2. Salatblätter waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und Scheiben schneiden.
Avocado schälen und in dünne Streifen schneiden.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin goldgelb anbraten.

4. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Minzblätter waschen, fein hacken und mit Joghurt verrühren.

5. Tortillas mit Salat, Hühnerstreifen, Tomaten und Avocadostreifen belegen, mit je zwei EL Joghurt beträufeln. Einrollen und genießen!

Tipp: Für besonders knusprige Hühnerbruststreifen werden nach Geschmack 50-100 g zerbröselte Frühstücksflocken unter die Semmelbrösel gemischt!

Für 4 Portionen

4 Tortilla-Fladen
300g Hühnerbrustfilet
150 g Mehl
150 g Semmelbrösel
1 Ei, verrührt
1 reife Avocado
4 Salatblätter
2 Tomaten
8 EL Joghurt
Minzblätter nach Geschmack
Öl zum Anbraten

Aktuell