Covermodel Kick Off

Auf zur Covermodel Tour 2012 hieß es Mitte März im Marionnaud-Store im Steffl Wien. Ab sofort wird landesweit nach dem „Typisch Ich. WIENERIN“-Gesicht 2012 gesucht. Die WIENERIN bleibt ihren Grundsätzen treu, denn es geht auch heuer nicht um Modelmaße.

Wer Covermodel 2012 werden möchte, muss mehr mitbringen als so manches Model. Es geht um Charme und Charakter, Ausstrahlung und Humor - einmal mehr steht das gewisse Etwas im Vordergrund, und da sind Ecken und Kanten gefragter denn je zuvor

Die Grundvoraussetzungen für eine Teilnahme beim WIENERIN Covermodel-Contest 2012 sind einfach: es gilt die Devise 25plus und 36plus - alle selbstbewussten Frauen über 25 mit einer Mindestkleidergröße 36 sind herzlich eingeladen, sich ab sofort HIER, auf www.marionnaud.at oder direkt in sämtlichen Marionnaud-Parfumerien Österreichs anzumelden. Die Frist läuft noch bis 31. Mai - und der Preis kann sich wirklich sehen lassen. Die Siegerin ziert nicht nur das Cover der WIENERIN und des Marionnaud-Journals, sondern gewinnt außerdem einen Vertrag über € 3.000 als WIENERIN-Werbe-Testimonial.

Möglichkeit zur Bewerbung hatten die ersten Mutigen bereits beim WIENERIN Covermodel Kick Off im Steffl in Wien. Für den perfekten Look sorgte neben den Marionnaud Make-up Artists auch WIENERIN Mode-Chefin Margit Kratky, die es sich nicht nehmen ließ, die Kandidatinnen persönlich zu beraten. Außerdem ist die WIENERIN wieder in ausgewählten Marionnaud-Standorten auf Tour, wo man sich für das perfekte Bewerbungsfoto stylen lassen kann.



Wer am Ende in punkto Ausstrahlung und Persönlichkeit die Nase vorne hat, entscheidet eine namhafte Jury beim großen WIENERIN Covermodel-Finale Anfang August 2012. Letztes Jahr mit dabei: das international anerkannte Top-Model Ilvie Wittek, Model und Filmemacherin Lena Roschek, Top-Fotografin Andrea Diglas, Radio Arabella Moderatorin Sylvia Reim, Starfriseurin Katharina Strassl sowie die Expertinnen des WIENERIN-Teams, Fashion-Director Margit Kratky, Art Director Anaïs Horn, Photo Director Angelika Goldmann und Chefredakteurin Sylvia Margret Steinitz. Strahlende 2011 konnte die 27-jährige Martina Freismuth aus dem Burgenland die Jury von sich überzeugen, die am September-Cover der WIENERIN selbstbewusst ihre weiblichen Rundungen und ihr schönstes Lächeln präsentierte.



„Auch 2012 bleiben wir mit der WIENERIN unserem Leitsatz treu - wir gehen weg von Magermodels hin zu Natürlichkeit und innerer Schönheit. Die Gewinnerinnen der letzten fünf Jahre haben gezeigt, dass wir uns damit auf dem richtigen Weg befinden, denn jede Ausgabe mit unserem „Typisch Ich. WIENERIN"-Gesicht fand Zustimmung bei unseren wichtigsten Trendbarometern - den WIENERIN-LeserInnen. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Marionnaud hoffen wir auch heuer auf eine Vielzahl toller Bewerbungen", so WIENERIN Chefredakteurin Sylvia Margret Steinitz.

Die Fotos vom Kick Off-Event finden Sie hier!

Aktuell