Cordon bleu

Die Sterne beeinflussen auch unseren Geschmacksinn. Ihr Liebster ist Steinbock? Das Cordon bleu mit Kürbiskernpanier und Kartoffel-Eisbergsalat wird er lieben! So kochen Sie den Steinbock ein...

Die Schnitzel fein klopfen und an den Rändern einschneiden. ein Schnitzel jeweils mit einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken belegen und das zweite darauflegen. Mit einem Zahnstocher fixieren, salzen, in Mehl wälzen, durch das aufgeschlagene, gesalzene Ei ziehen und in der Brösel-Kürbiskern-Mischung wälzen. In heißem Fett langsam auf beiden Seiten goldbraun backen. Die fertigen Schnitzel auf Küchenkrepp legen und dann sofort mit einer halben Zitrone und dem Salat servieren.

Getränketipp
Der Steinbock bevorzugt als Aperitif ein Glas Champagner, danach freut er sich über Rotwein. Dazwischen trinkt er gern Mineralwasser. Zum Abschluss servieren Sie ihm einen Espresso oder schwarzen Tee.

Buchtipp:

sternenkochen

Sternzeichen Kochbuch mit kleiner Astrologie Kunde und viel Geschmack.

für 4 Portionen
4 dünne Kalbsschnitzel
2 Scheiben Emmentaler
2 Scheiben Schinken
Salz, Pfeffer
1 großes Ei
Mehl
gehackte Kürbiskerne
Brösel
Öl zum Herausbacken
1 Zitrone

Aktuell