Christophe Danchaud

Der Make-up-Artist des neuen CHANEL N°5 Films über Audrey Tautou, ihre Vorzüge und das perfekte Make-up.

Verraten Sie uns das Geheimnis von erfolgreichem Make-up in der Welt des Kinos?
Es soll natürlich, durchlässig, glänzend, chic und schwungvoll sein.

Haben Sie schon einmal mit Audrey Tautou als ihr Make-up Artist zusammengearbeitet? Wie würden Sie sie beschreiben? Welche Art von Beziehung haben Sie zu ihr?
In Anbetracht dessen, dass sie eine außergewöhnliche Schauspielerin ist, sehe ich sie als den Inbegriff von einer jungen (sehr) französischen Frau, und es ist mir eine große Ehre ihr Make-up machen zu dürfen. Wir haben eine sehr professionelle, künstlerische und warme Beziehung, die auf gegenseitigem Respekt basiert, zueinander.

Welche Vorzüge hat Audrey und welche Art von Make-up trägt sie gewöhnlich?
Ich spreche mit Audrey über den Look, den sie will. Dann lässt sie mich damit allein – ich denke, weil sie mir vertraut. Sobald ich mit ihrem Make-up fertig bin, und es nötig ist, besprechen wir ein paar kleine Dinge, die man ändern muss, aber meistens müssen wir nichts mehr verändern. Sie ist neugierig und zeigt Interesse – das bereichert und es macht Spaß, mit ihr zu arbeiten.

Können Sie Audrey in drei Worten beschreiben?
Charmant, strahlend, zeitlos.

Aktuell