Christoph & Lollo

Christoph & Lollo veröffentlichen eine neue CD namens „Tschuldigung.“ und machen wieder das, was sie am besten können: Sie singen Lieder über Themen. Und von 13.08. bis 26.10.2012 sind sie auf Tour!

„Tschuldigung." ist ein musikalisch sehr gelungenes Album. Aufgenommen wurde in Alex Tomanns Dolphin Suite Studio, in dem zum Beispiel auch die aktuellen Alben von Francis International Airport, Trouble Over Tokyo oder Velojet entstanden. Christoph & Lollo haben sich hier offensichtlich Zeit gelassen und erstmals auch in größerem Umfang andere Musiker beteiligt. Die E-Gitarre von Lelo Brossmann (Kreisky, Litterbox), die Hammond-Orgel von Markus Marageter (Hot Pants Road Club) oder die Steirische Harmonika von HP Falkner (Attwenger) setzen hier Akzente, die das Album abwechslungsreich und, ja, poppig gestalten.

Die stärksten Momente des Albums sind aber die, in denen das Duo mit dem klassischen Singer-Songwriter-Sound auskommt, wie „Diese Stadt" zum Beispiel: Hier wird anhand alltäglicher Beispiele der Ausverkauf des öffentlichen Raums thematisiert - staubtrocken, ohne Ironie und mit scharfem Blick auf die Wirklichkeit. Von einer gepfiffenen Hookline umrahmt, steigert sich das Lied vom leisen Zweifeln zur wütenden Anklage gegen die Zustände in modernen Städten: Baukartelle, Immobilienspekulanten, Video-Überwachung und Glücksspielghettos - der Protagonist kann hier nur zum resignierenden Schluss „Die Stadt gehört schon längst nicht mehr uns" kommen.

13.08.12 Wien, Theater am Spittelberg, Österreich
14.08.12 ORF III, 20:15 Uhr, Hyundai-Kabaretttage
20.08.12 Wien, Theater am Spittelberg, Österreich
22.08.12 Wien, Kabarett Niedermair Aufsperrfest, Österreich
08.09.12 Gleisdorf, Soja Fest, Österreich
26.10.12 BR, Bühnensport mit Hannes Ringelstetter

Aktuell