Christkindl UND

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Kremser Kloster UND findet am 18. und 19. Dezember mit den Altenburger Sängerknaben statt.

Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Kremser Kloster UND findet am 18. und 19. Dezember mit den Altenburger Sängerknaben statt.

Handwerksprodukte, heißer Punsch und eine lebende Krippe

Der Weihnachtsmarkt im Kloster Krems öffnet am 18. und 19. Dezember seine Pforten und lockt mit besonderen Angeboten für Klein und Groß. Während Kinder mit großen Augen die lebende Krippe vor dem Kloster bewundern oder mit Rieseneifer kleine Geschenke basteln und Kekse backen, spazieren die Erwachsenen an den zehn Weihnachtsständen vorbei und bestaunen hochwertigen Handwerksprodukte aus. Für das kulinarische Wohl sorgen Familie Reschinsky und das Restaurant Mörwald.

Programm
Am Freitag, 18. Dezember, um 19 Uhr sorgen die Altenburger Sängerknaben im Kirchenschiff für besonders weihnachtliche Stimmung. Am Samstag, 19. Dezember, um 17 und 18.30 Uhr sorgt der TRAD Club für jazzig weihnachtliche Musik in der einzigartigen Atmosphäre des wettersicheren Arkadenhofs. (Freier Eintritt)

Karten für den Altenburger Sängerknabenchor sind in allen Raiffeisenbanken NÖ und Wien sowie über
www.ticketcorner.com erhältlich.
www.klosterund.at , und@klosterund.at Tel. 02732/71090

Aktuell