Christiane Spiel

Egal ob soziales Engagement, zukunftsweisende Politik, wirtschaftlicher oder menschlicher Erfolg oder das Kitzeln unseres Kunstsinnes – uns sind dieses Jahr eine Reihe von ganz besonderen Frauen aufgefallen. 10 von ihnen sprechen wir ein COMPLIMENT aus … zum Beispiel Christiane Spiel.

Christiane Spiel, Vorstand des Instituts für Wirtschaftspsychologie, Bildungspsychologie und Evaluation an der Universität Wien


Hintergrund: Christiane Spiel begann ihre Berufslaufbahn als AHS-Lehrerin für Mathematik und Geschichte. Nach ihrer Promotion 1975 widmete sie sich parallel zur Tätigkeit als Lehrerin noch dem Psychologiestudium, das sie ebenfalls mit einem Doktortitel abschloss.


Compliment für ... Die Wissenschaftlerin wurde heuer als Begründerin der Bildungspsychologie mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen für ihre Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Sie konzipierte ein Strukturmodell, das Bildungskarriere und lebenslanges Lernen ins Zentrum stellt. Ihre Meinung zur Schule der Zukunft: „Eine solche Schule wird Kompetenzen fördern, die für lebenslanges Lernen notwendig sind. Dafür brauchen wir Motivation für Bildung und Wertschätzung für das Lernen."


Möchten Sie mehr über weitere besondere Frauen erfahren? Klicken Sie hier:

Aktuell