Christiane Pliem (17)

Die 17-Jährige über falsche Schüchternheit, ihren großen Traum und ihre Zukunft.

Wie geht es jetzt nach Austria´s next Topmodel für dich weiter? Deine Pläne für die Zukunft?

Ich werde selbstverständlich weiterhin in die Schule gehen und die Matura machen. Auch in der Musik werde ich weiter machen, um später dann studieren zu können. Vor allem hoffe ich aber, dass sich mein Traum vom Modeln erfüllt, und hoffe auf einige Angebote in der Zukunft.

Dein schönster Moment bei Austria´s next Topmodel?

Natürlich jeder Moment, in dem ich eine Runde weiter war. Im Finale: als Larissa Topmodel wurde. Sie hat es sich wirklich verdient und sie hat hart dafür gearbeitet!

Die größte Herausforderung bei Austria´s next Topmodel?

In den Wiener Kanal zu steigen, meine Platzangst und meine Angst vor Spinnen zu überwinden.Ich habe dadurch aber auch etwas gelernt, und bin stolz, dass ich es gemacht habe.

Wirst du es weiterhin als Model probieren? Vielleicht auch in einer zweiten Staffel?

Da es mein großer Traum ist, Topmodel zu werden, werde ich es natürlich immer wider versuchen, und vermutlich immer besser machen!

Was würdest du jetzt anders machen, wenn du noch eine zweite Chance in einer weiteren Staffel bekommen würdest?

Ich würde auf jeden Fall darauf Acht geben, dass ich nicht wieder zu schüchtern wirke, da ich das eigentlich gar nicht bin. Ich habe in dieser Staffel einiges gelernt, und kann dies sicher positiv einsetzten.

Was war das erste, was du nach Deinem Rauswurf gemacht hast?

Ich bin mit meinen Eltern nach Hause gefahren und habe einmal so richtig lange geschlafen.

Was hast du aus der Sendung gelernt? Dein Resumée?

Ich habe in der Sendung sehr viele Erfahrungen gesammelt, durfte neben Heidi Klum mein größtes Vorbild Lena Gercke treffen und ich konnte einfach meinen Traum für kurze Zeit leben. Auch wenn es manchmal sehr anstrengend war, bin ich stolz und dankbar, dass ich es unter die letzten 10 geschafft habe. Natürlich wäre ich gerne noch weiter gekommen.

Wie hat Dein Umfeld auf die Sendung reagiert? Bist du z.B. nach der Sendung auf der Straße erkannt worden? Gab es viele Reaktionen von Freunden?

Nach der Sendung wurde ich total oft angesprochen und erkannt! Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Meine Freunde sind auch alle sehr stolz auf mich und haben jeden Donnerstag gespannt die Staffel verfolgt.

Vervollständige den Satz: Ein Topmodel ist ...

... schön, ehrgeizig, intelligent, talentiert, mutig, ein Vorbild und mein Lebenstraum.

Aktuell