Chili con Carne

Würziges Chili con Carne schmeckt einfach immer. Die Schärfe des Gerichts lässt sich ganz nach Geschmack verringern oder erhöhen, knackige Bohnen sorgen für mehr Biss. Wir zeigen Ihnen das passende Rezept!

Zutaten für 4 Personen:


500 g Faschiertes (Rind)
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 EL Tomatenmark
1 Pkg. passierte Tomaten
1 Dose geschälte Tomaten
100 ml Rindssuppe
1 frische Chilischote oder etwas Chilipulver
1 Dose Kidney Bohnen
geriebener Thymian, Rosmarin Salz, Pfeffer etwas Öl

Zubereitung:

1. Zwiebel schälen und klein schneiden.


2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen.


3. Faschiertes zugeben und anbraten.


4. Knoblauchzehen schälen und in die Pfanne pressen.


5. Tomatenmark zugeben und ebenfalls anrösten, gut verrühren.


6. Passierte und geschälte Tomaten zugeben, aufköcheln lassen.


7. Rindssuppe zugeben, zum Kochen bringen.


8. Gewürze und klein geschnittene Chilischote (ohne Kerne) zugeben. Hitze reduzieren und das Chili zugedeckt mindestens 40 Minuten köcheln lassen.


9.
Kidney Bohnen abseihen und 10-15 Minuten vor Kochende zufügen.

Tipp: Wer möchte, fügt noch Mais oder Paprikastückchen hinzu. Dazu passt Weißbrot oder frisches Gebäck.

Aktuell