Werbung

CBD in der Kosmetik

Cannabidiol - der Anti-Aging-Star

Cannabidiol (CBD) hat zellregenerierende sowie verjüngende Effekte
auf die Haut.

Um der im Laufe des Lebens entstehenden Hautalterung effektiv vorzubeugen und den Prozess gleichzeitig zu verlangsamen bedarf es effektiver Wirkstoffe. Das sogenannte Cannabidiol (CBD) gilt hierbei als der neue Star im Anti-Aging Bereich. Es zählt zu den stärksten Antioxidantien (Radikalfänger) in der Naturkosmetik und hat zellregenerierende sowie verjüngende Effekte auf die Haut.

CBDVital

CBD wird aus der Nutzhanfpflanze gewonnen und verfügt im Gegensatz zum bekannten THC über keinerlei berauschende Wirkung. Die Harmonisierung von körpereigenen Regulationssystemen sorgt für Ausgleich, körperliche und mentale Widerstandsfähigkeit und mehr Wohlbefinden. Im Bereich der Kosmetik gewinnt der CBD-Wirkstoff zunehmend an Bedeutung. Untersuchungen im Labor zeigen für Cannabidiol eine positive Eigenschaft bezüglich der Abwehrreaktionen der Haut. Gereizte und unreine Haut sowie verschiedene Stadien von Akne sprechen jeweils gut auf den Wirkstoff an. Besonders von Vorteil ist dabei das weitgehende Ausbleiben von Nebenwirkungen, wie es von chemischen Produkten bekannt ist.

Die Bedeutung von Antioxidantien und Mikronährstoffen für das Anti-Aging

Antioxidantien sind Verbindungen, die dem Körper und damit auch der Haut helfen, sich gegen sogenannte freie Radikale zu wehren. Je älter Menschen werden, umso mehr sind sie auf Antioxidantien angewiesen. Hier ist es hilfreich, durch die Zuführung von außen unterstützend mitzuwirken. CBD-Produkte verfügen über antioxidative Eigenschaften, die freie Radikale binden können und sie auf diese Weise neutralisieren. Für diesen Vorgang gibt es Studien, die den Effekt bestätigen. Die schützende Wirkung führt dazu, dass der Schnelligkeit des Alterungsprozesses der Haut aktiv entgegengewirkt wird. CBD-Kosmetik unterstützt den Körper durch die Erhöhung der biochemischen Hautabwehr und stoppt kleinste Entzündungen (Inflamm-Aging) die vermehrt mit zunehmendem Alter auftreten. Darüber hinaus helfen die deutlich pflegenden Eigenschaften wirkkosmetischer Inhaltstoffkomplexe bei der Gesunderhaltung der Haut, gerade auch bei Menschen, die unter Hautreizungen leiden.

Wirkweise von zertifizierter CBD-Biokosmetik

Cannabidiol in der Kosmetik zeichnet sich besonders durch die hautberuhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften aus. Es entfaltet eine effektive pflegende Wirkung, die nicht nur für die unproblematische Haut, sondern gerade auch für Hauterkrankungen aus dem Autoimmun-Spektrum gegeben ist. Reizungen und Trockenheit verringern sich sowohl spürbar als auch sichtbar. Die regenerativen Abläufe der Haut werden nachhaltig unterstützt. Wesentlich für ergebnisorientierte CBD-Kosmetik ist die Verarbeitung des CBD-Wirkstoffs in Form von Biokosmetik. Sie gilt als höchste Stufe der Naturkosmetik, da die Inhaltsstoffe, die im Produkt verarbeitet sind, aus biologischem Anbau kommen. Bei rein naturkosmetischen Rezepturen muss dies für 50% der pflanzlichen Anteile gewährleistet sein. Bei Biokosmetik-Rezepturen ist es für 95% der Pflanzenbestandteile erforderlich. Durch diese sehr hohe Qualität wird zusätzlich eine eventuelle Hautreizung vermieden.

Anwendungsmöglichkeiten im kosmetischen Bereich

Viele Menschen wünschen sich hilfreiche Produkte, die nicht nur die Hautgesundheit unterstützen, sondern der Alterung der Haut aktiv entgegenwirken. CBD in der Kosmetik bietet beides gleichermaßen und gilt entsprechend als absolute Bereicherung und als besonders moderne Anti-Aging-Maßnahme. Das Hautbild verbessert sich deutlich und der Hanfwirkstoff ist aufgrund seiner sanften Anwendungsweise auch für problematische Haut ideal geeignet.

CBD-Kosmetika gibt es in vielfältigen Variationen (Antifaltencreme, Feuchtigkeitscreme, Liftingserum, Gesichtspflegeöl, Augenserum, Augencreme, Gesichtsreinigung), die für unterschiedliche Bedürfnisse konzipiert wurden. Sie kombinieren dabei den kosmetischen mit dem pflegenden Aspekt und bieten darüber hinaus eine regenerative Wirkung der Haut.

Beispiele für Premium CBD Biokosmetik in der Bildergalerie:

Je regelmäßiger die Produkte verwendet werden, desto besser kann sich der Wirkstoff entfalten und auf die Haut einwirken. Es ist hilfreich, sich dabei Zeit für die Pflege der Haut zu nehmen und morgens sowie abends einige Minuten einzuplanen. Eine Einwirkzeit vor der Verwendung weiterer Produkte ist sinnvoll, um die volle Wirkung der CBD-Kosmetik zu ermöglichen.

 

Aktuell