Cashew-Milch selber machen

Mandelmich adé: Cashews haben einen hohen Magnesium- und Eisenanteil und sind ganz einfach zu Milch zu verarbeiten. Wie's geht, zeigen wir hier.

Cashews eignen sich nicht nur als leckerer Snack für zwischendurch - sie können auch ganz einfach zu einer tollen Milch verarbeitet werden.

1 Tasse Cashewnüsse, am besten roh
3 Tassen Wasser
optional: entsteinte Datteln, Vanillezucker oder Honig zum Süßen


Zubereitung:

- Die Cashews über Nacht in einer Schale mit Wasser einweichen.

- In der Früh das Wasser abschütten, die Cashews in den Standmixer geben und mit 3 Tassen Wasser zwei Minuten lang mixen.

- Cashewrückstände können durch ein Baumwolltuch, eine Feinstrumpfhose oder ein feines Sieb herausgefiltert werden. Oder sie setzen sich einfach ab.

- Optional können noch Honig und Vanillezucker oder entsteinte Datteln zum Süßen hinzugefügt werden.

Aktuell