Camel Delight

Etwas Abwechslung gefällig? Camel ist die neue Antwort auf Schwarz und Grau. Der sanfte Braunton ist edel, ohne kühl zu wirken – die wärmste Farbempfehlung der Saison!

Camel findet sich im Farbrepertoire so ziemlich jedes Designers. Neben Grau und Schwarz gehört das warme Beige zu den tonangebenden Farben in Sachen Grundausstattung. Bis dato beschränkte sich Modisches in Camel meist bescheiden auf Kaschmirmäntel und Twinsets. So viel Understatement will belohnt werden. In dieser Saison überzieht Camel ganze Looks.

Statt Mänteln defilieren Overalls, Kostüme und Kleider in monochromer Optik über die Catwalks. Als größte Anhänger der sanften Wüstenfarbe haben sich Stella McCartney und Chloé geoutet. Kein Wunder, ihre Designsprache harmoniert perfekt mit dem sanften Braunton:
Understatement meets Avantgarde. So viel Feingefühl hat Kultpotenzial.

Geradlinige Schnitte wirken in Camel entspannt elegant.

Ton in Ton getragen, kommt der Look besonders gut zur Geltung.

Akzente setzen Accessoires in Rot, Gold oder Orange.

Aktuell