„Bussi auf’s Bauchi“-Tour

Larissa Marolt & Patricia Kaiser zeigen, dass sich 70 % der Abwehrkräfte im Bauch befinden!

Ab Anfang Juli ist die „Bussi auf’s Bauchi“-Tour durch Österreich unterwegs.

Der Startschuss erfolgt am 1. Juli im Wiener Museumsquartier, wo die Weltmeisterin 2004 im Bodypainting, Birgit Mörtl, auf den „Bauchis“ von Larissa Marolt und Patricia Kaiser Kunstwerke schaffen wird, die die Wirkung von Actimel erklären.

Im Anschluss an diesen prominent besetzten Startschuss werden in Wien, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark Pantomime-Künstler für zwei Tage die Passanten mit einem „Bussi auf’s Bauchi“ auf ihren Bauch aufmerksam machen! Highlight jeder Tour-Station ist der Besuch der amtierenden Missen des jeweiligen Bundeslandes, die ebenfalls ein „Bussi auf’s Bauchi“ weitergeben werden.

Aber auch auf www.bussiaufsbauchi.at kann mit Tourbeginn jeder beim Bussln mitmachen, und zwar auf besonders kreative Art und Weise. Mit einer individuell gestalteten e-card kann österreichweit „gebusselt“ werden: natürlich auf den Bauch – dem Zentrum der körpereigenen Abwehrkräfte!

„Bussi auf’s Bauchi“-Tour / Stationen

Do., 2. Juli Wien, Shopping City Süd
Fr., 3. Juli Wien, Mariahilfer Straße
Sa., 4. Juli Wien, Am Hof
Mi., 8. Juli Graz, Herrengasse
Do., 9. Juli Graz, SC Seiersberg
Fr., 17. Juli Linz, Landstraße
Sa., 18. Juli Linz, Passage
Fr., 24. Juli Salzburg, Europark

Birgit Mörtl, Bodypainting Weltmeisterin 2004, in Aktion

Larissa Marolt und Patricia Kaiser

© Danone

Aktuell