Business Class

Kleider machen Leute. Wie Sie in Ihrem Outfit nicht nur gut aussehen, sondern auch Kompetenz im Office zeigen, lesen Sie hier.

Kleider machen Leute. Wie Sie in Ihrem Outfit nicht nur gut aussehen, sondern auch Kompetenz im Office zeigen, lesen Sie hier.

Im Job kommt es auf das Erscheinungsbild an und zwar von Kopf bis Fuß. Denn: der erste Eindruck zählt. Wer beruflich durchstarten oder "on the top" bleiben will, muss fachliche Kompetenz zeigen UND ein stilgerechtes Auftreten an den Tag legen. Der perfekte Business Look soll dabei die berufliche Persönlichkeit hervorstreichen.


Fokus HALS

Der Halsbereich ist im Geschäftsleben eine wichtige „Statuszone“. Warum? Weil er immer zugleich mit dem Gesicht wahrgenommen wird und auch bei Porträtfotos deutlich im Blickfeld ist. Männer inszenieren den Hals mit perfekten Hemdkrägen und edlen Krawatten. Bei Frauen erfüllt diese Funktion die Businessbluse mit klassischem Kragen und einer kurzen Kette. Hier sind alle Edelmetalle, Perlen oder Schmucksteine erlaubt. Je nach Dresscode der Firma kann auch ein hochwertiges T-Shirt die Bluse ersetzen. Der Ausschnitt sollte nicht mehr als zwei bis vier Fingerbreit unter das Halsgrübchen reichen. Auch das Material entscheidet über die Wirkung: Dünne, ausgeleierte T-Shirts (auch wenn diese von einem teuren Label stammen) bringen Minuspunkte.

Aktuell