Buch Wien

Mitte November findet wieder die Buch Wien, internationale Buchmesse und größte Literaturveranstaltung Österreichs statt. Drei Tage lang können Leser in der Messe Wien ihre Lieblingsautoren treffen, in neuen Büchern schmökern und sich über aktuelle Themen und Trends informieren.

Die rund 300 geladenen Autoren sind auf insgesamt fünf Messebühnen zu erleben. Zu Gast sind unter anderem der Herz-Spezialist und Bestsellerautor Dietrich Grönemeyer, Österreichs bekanntester Abt, Gregor Henckel-Donnersmarck oder der der niederländische Schriftsteller Tommy Wieringa.
Für kulinarische Unterhaltung sorgen unter anderem die Köche Toni Mörwald, Haya Molcho oder Kim Sohyi, die sich nicht nur in die Töpfe schauen lassen sondern auch über gesunde Ernährung sprechen. Neben der Kulinarik werden weitere Themenbereiche wie Reisen sowie Kinder- und Jugendbüchern vorgestellt. Erstmals wird es ein eigenes Kinderzelt mit einer Bühne für Literatur, Musik und Tanz geben.
Alle bei der Messe vorgestellten Bücher können vor Ort in der BUCHWIENhandlung sowie direkt nach den Präsentationen der Bücher auf den Bühnen erworben werden.

Eine Stadt. Ein Buch.
Ebenfalls zu Gast ist Dai Sijie, der diesjährige Autor von „Eine Stadt. Ein Buch". Die ersten der insgesamt 100.000 Exemplare von „Balzac und die kleine chinesische Schneiderin". Werden bereits am ersten Messetag ausgeteilt.

Rund ums Buch
Zusätzlich gibt es auf der Messe zahlreiche Veranstaltungen rund ums Buch. In Workshops und Seminaren erhalten Interessierte erste Einblicke in die Branche, die Arbeit von Verlagen und Autoren.

Im Vorfeld der Buch Wien findet von 15. bis 21. November die Lesefestwoche statt.

Buch Wien
Wann
18.-21. November 2010
Öffnungszeiten
Do. 09:00 -18:00 Uhr
Fr. 09:00 -18:00 Uhr
Sa. 10:00 -18:00 Uhr
So. 10:00 -17:00 Uhr

Wo
Messe Wien, Halle D
Trabrennstraße
1020 Wien
Weitere Veranstaltungsorte finden Sie hier.

Aktuell