Blindenlauftreff

Als Vorbereitung für den Vienna Night Run Ende September, trainieren prominente Unterstützer schon am 13. September gemeinsam mit blinden Kindern beim Promi-Blindenlauftreff. Jeder begeisterte (Hobby-)Läufer kann ebenfalls mitmachen!

Prominente Unterstützer trainieren am 13. September gemeinsam mit blinden Kindern vom Bundesblindeninstitut, einer Schule mit Internat für blinde Schüler, für den Vienna Night Run. Sie laufen jeweils zu zweit und sind mit einem Band ums Handgelenk miteinander verbunden. Der sehende Läufer weist seinem blinden Partner durch Handbewegungen und Zurufe die Richtung. Als prominente Läufer haben sich unter anderem Ex-Tormann Michael Konsel, FK Austria Wien Kapitän Manuel Ortlechner, Model Godfrey Egbon, Olympia-Hürdenläuferin Beate Schrott und Sängerin Monika Ballwein angekündigt.

Der Blindenlauftreff soll nicht nur eine Ankündigung für den Vienna Night Run sein, sondern auch Lust aufs gemeinsame Sporteln machen - von Menschen mit und ohne Behinderungen sowie Menschen aus verschiedenen Weltregionen. Interkulturelles Lernen, Respekt und Inklusion durch Sport stehen im Mittelpunkt.

Mehr über den Vienna Night Run lesen Sie hier >>

Wann
13. September 2012
18 Uhr

Wo
Wiener Prater
Treffpunkt vor dem Bundesblindeninstitut (BBI)
Wittelsbachstraße 5
1020 Wien

Teilnahme kostenlos!

Aktuell