Biopool

Erfrischung an heißen Sommertagen und Badespaß im eigenen Garten – das ist wohl der Traum vieler.

Erfrischung an heißen Sommertagen und Badespaß im eigenen Garten – das ist wohl der Traum vieler. Aber bitte ganz ohne Chemie. Der Biopool macht’s möglich, denn er vereint die Vorteile eines Swimmingpools mit denen eines Biotops.

Der großzügige Schwimmbereich wird auf einer Seite von einer in Natursteinmauern eingefassten Regenerationsfläche flankiert. Neben den optischen Reizen bieten die Wasserpflanzen eine zusätzliche Unterstützung des biologischen Filtersystems. Auf der anderen Seite verlockt ein Kies- und Schotterband zum wärmenden Sonnenbad. Liegestühle auf dem von einer Pergola teilweise beschatteten Holzdeck laden zum entspannten Nickerchen.

Im Biopool wird ganz auf klärende Chemie verzichtet. Ein ausgeklügeltes biologisches Filtersystem hält das Wasser sauber und natürlich. Das optimierte Verhältnis von Wasservolumen zu Filterfläche und ständige Wasserbewegung gewährleisten ein ausreichendes Angebot an Sauerstoff. Dabei werden schädigende Stoffe und Keime abgebaut. Die Reinigung der Wasseroberfläche erfolgt permanent über einen Skimmer mit Sieb. Das alles garantiert ein Badeparadies in bester Wasserqualität.





Heinz Hackner aus Amstetten macht „Baden wie in der Karibik“ möglich. Das biologische Filtersystem schafft klare Verhältnisse ohne Chemie. Für die pflanzliche und wohnliche Gestaltung rund um den Biopool wird ebenfalls gesorgt.

Aktuell