Beziehung: Frischer Wind

Es geht schneller, als man denkt. Und schon haben sich die Schmetterlinge im Bauch verabschiedet und auch die Frühlingsgefühle bleiben aus. Wir haben Tipps, wie Sie wieder frischen Wind in Ihre Beziehung zaubern können.

Weg. Es gibt immer was zu tun. Aber schaufeln Sie sich ein Wochenende frei und fahren Sie einfach ins Blaue. Italien liegt vor Ihrer Haustüre! So ein spontaner Wochenend-Trip kann ungemein beflügeln.
Sollten Sie allerdings ein wenig Abstand brauchen, fahren Sie einfach mal alleine drauf los. Denn zurück kommen Sie dann hoffentlich entspannt und bereit für einen Neustart.

Erinnerung. Denken Sie an die Zeit zurück, in der Sie noch frisch verliebt waren. Was hat Sie an ihm so fasziniert? In was genau haben Sie sich damals verliebt? Waren es seine Grübchen? Es ist alles noch da! Der Schleier des Alltags muss einfach nur entfernt werden.

Dinner for Two. Und bitte nur für Zwei. Überlassen Sie die Kinder dem Babysitter und bereiten Sie ein köstliches Abendessen mit Weinbegleitung vor. Kerzen, Tisch-Dekoration und stimmungsvolle Musik dürfen für einen gelungenen Abend nicht fehlen. Nach dem Essen einfach mal auf den Abwasch, E-Mails oder das Hauptabendprogramm verzichten.

Streitpunkt. Die meisten Streitthemen sind keine große Sache. Und sieht er nicht süß aus, wenn er sich ärgert? Auch wenn es schwierig ist und es Sie wahrscheinlich viel Überwindung kostet: Gehen Sie beim nächsten Streit auf Ihren Partner zu und umarmen Sie ihn! Alles wird wieder gut...

Schmusen. Hand auf's Herz: Wie lange ist es her, dass Sie wie zwei verliebte Teenager einfach mal drauf los geknutscht haben? Eben! Ein Kuss steigert die Produktion von Oxytocin - dem Liebeshormon. Und genauso werden Sie sich nachher auch fühlen...

Schreiben Sie eine Liste mit all seinen positiven Eigenschaften.

Flüchten Sie vor dem Alltag und entführen Sie Ihren Partner auf's Land zum Picknick. Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Unterschätzen Sie nicht die Macht der Komplimente! Wann haben Sie ihm zum letzten Mal welche gemacht?

Aktuell