Bewerbungsfit

Die miss-Job-Experten verraten: So überzeugen Sie im Bewerbungsgespräch. Mit einfachen Tipps zum neuen Job!

Motiviert sein!
Sie gehen zu einem Bewerbungsgespräch und wirken desinteressiert und unmotiviert. Vielleicht aus Nervosität, vielleicht weil es eines von vielen ist, aber: Das geht so nicht! Sie müssen immer so auftreten, als würden Sie den Job tatsächlich haben wollen. Ist dem nicht so, bleiben Sie lieber zu Hause. Gehen Sie hin, zeigen Sie Einsatz und Interesse am Unternehmen! „Wenn er/sie auch noch ein paar gute Gründe hat, warum er/sie uns schätzt und was er/sie zu unserem Erfolg beitragen könnte, ist ein großer Schritt gemacht", rät Manuelle Frank-Favre.

Vorbereitet sein!
Gehen Sie immer vorbereitet zu einem Bewerbungsgespräch und sammeln Sie Punkte, wo es nur geht. Kommen Sie überpünktlich, nehmen Sie lieber mehr mit als zu wenig. Immer dran denken: Ihre Bewerbung muss auch ausgedruckt noch mal im Gespräch übergeben werden! „Zum persönlichen Bewerbungsgespräch sollte man aber die Unterlagen noch einmal ausgedruckt dabei haben. In einer schönen neuen Mappe ohne Knicke und Kratzer. Personalchefs lieben schöne neue Mappen!", rät Tina Kasperer.

Selbstsicher sein!
Ja, so ein Vorstellungsgespräch ist nicht einfach und Sie sind aufgeregt. Aber wenn Sie sich reinsteigern und Ihrer Nervosität die Überhand geben, werden Sie leider nicht ankommen. „Man kann es ja verstehen, dass Bewerber nervös sind und ich versuche, das auch abzufangen, aber durch Nervosität macht man oft Fehler und stellt sich falsch dar. Und das merkt das Gegenüber sofort!", sagt Gregor Almássy.

Interessiert sein!
Wenn Sie die Chance haben, dann stellen Sie im Gespräch unbedingt Fragen zum Unternehmen und Ihrem zukünftigen Job. „Ein großer Fehler ist es, im Bewerbungsgespräch keine Fragen zu haben, denn das macht einen desinteressierten Eindruck", sagt Manuelle Frank-Favre. „Schlimm ist, wenn ich ‚Warum würden Sie gerne für uns arbeiten? Was macht für Sie die Stelle interessant?' frage, und eine unsichere Antwort mit großen Augen bekomme. Es ist sehr wichtig für einen Arbeitgeber zu spüren, dass der Kandidat reelles Interesse hat", so Manuelle Frank-Favre.

Tina Kasperer, CEO der MPG Media Planning Group

Gregor Almássy, Head of Corporate Marketing SAMSUNG Electronics Austria

Manuelle Frank-Favre, General Manager Coty Prestige Austria and Switzerland

Aktuell