Beauty-Shots: Ampullen für die Schönheit

Immer mehr Marken setzen auf den Pflege-Kick in Ampullenform. Was ist dran am Beauty-Trend? Wir haben die Antworten.

Was ist das?

Beauty-Ampullen sind Seren und Cremes, die meist in einer Glasphiole eingeschlossen sind und als Kur angewendet werden. Viele Seren sind auch in Spritzenform verpackt, um die konzentrierte Wirkung zu veranschaulichen. Mittlerweile gibt es sie für so gut wie jedes Hautbedürfnis.

Was kann das?

Dank der Fülle an Auswahl können die Power-Shots einiges: Neigt man beispielsweise zu Trockenheitsfältchen im Gesicht und am Dekolletée kann man gezielt Feuchtigkeit in Form einer Ampullenkur zuzuführen. Auch bei besonders empfindlicher, zu Rötungen neigender Haut kann konzentrierte Pflege Wunder wirken. Obwohl die Glasphiolen sehr klein aussehen, reicht der Inhalt locker für Gesicht, Hals und Dekolletée aus.

Der Vorteil.

Aufgrund der geringen Menge und der "Verpackung" in der Glasphiole kommen die Konzentrate mit einem Minimum an Konservierungsstoffen aus. Die Wirkstoffe in Ampullen und "Spritzen" sind hochkonzentriert und können zusätzlich zur Pflege oder als Intensivkur angewendet werden.

Aktuell