Beat the Beat

Ob man mit einem Affen Golf spielt oder mit einem Karatekämpfer Blumentöpfe attackiert - um die Mini-Spiele bei Beat the Beat zu gewinnen, muss man immer im Takt bleiben. Ausgeflippter Spielspaß für die Wii ist damit garantiert.

Der neueste Teil der Beat-the-Beat-Reihe enthält neben 50 neuen Rhythmus-Spielen die gewohnten verrückten Charakteren und witzigen Situationen. Doch von denen sollte man sich nicht ablenken lassen, denn um zu gewinnen, zählt nur das Halten des Rhythmus‘.

Die Steuerung des Spiels wurde so gestaltet, dass auch Wii-Anfänger damit zurechtkommen. Es gilt, entweder lediglich die A-Taste oder gleichzeitig die A- und B-Taste der Wii-Fernbedienung zu drücken. Während Anfänger mit Hilfe eines neuen Features ausprobieren könne, wie sie jeweils am besten den richtigen Beat finden, können erfahrene Spieler sich gleich mitten in die rhythmischen Herausforderungen stürzen.

Beat the Beat Rhythm Paradise

Auch ein kooperativer Modus ist mit an Board. Bei diesem müssen die Spieler möglichst synchron zu agieren, um so viele Punkte wie möglich einzuheimsen. Wer sich lieber mit seinen Mitspielern messen möchte, kann dies in einem der vielen Endlos-Spiel.

Titel:Beat the Beat: Rhythm Paradise
Genre: Musikspiel
Plattform: Wii
Ohne Altersbeschränkung

Aktuell