Beachvolleyball

Der Beach Volleyball Grand Slam gehört jedes Jahr zu den Event-Highlights im Sport und in der Society am Wörthersee. Heuer wird vom 17. bis 22. Juli gepritscht, gebaggert und geblockt.

Direkt neben dem Strandbad des Wörthersees befindet sich das Veranstaltungsgelände des Beachvolleyballturniers. Hier matchen sich die besten internationalen Teams auf dem Sand. Vor allem die Stimmung auf den Zuschauerrängen zieht einen in den Bann, weshalb der Beach Volleyball Grand Slam zu den Event-Highlight des Jahres in ganz Österreich gehört.

Baggern im Sand und auf diversen Partys

Letztes Jahr kamen über 135.000 Zuschauer zum Grand Slam - Rekord! Und wenn man den Ballsport im Sand nicht mag, sollte man schon alleine wegen den vielen Side Events und Partys rund um den See hinfahren. So z.B. die legendäre "DocLX Stars & Players Party" in der Fabrik Saag am 19. Juli.

Beach Volleyball Grand Slam

17. bis 22. Juli

Gelände neben dem Strandbad des Wörthersees

Aktuell