Bastian Baker: Shootingstar aus der Schweiz

Vom Profi-Eishockey-Spieler zum Singer-Songwriter: Der Schweizer Bastian Baker hat den Eishockey-Schläger gegen die Gitarre getauscht. Ein Glück für uns und die Musikwelt!

Der 23-jährige Bastian Baker bekamm nach dem Abschluss des Sportgymnasiums einen Profivertrag beim HC Fribourg-Gottéron. Seine Entscheidung, der Musik den Vorrang zu geben, hat der im schweizerischen Lausanne geborene Feschak bis dato nicht bereuen müssen: Baker trat beim bedeutenden Montreux Jazz Festival auf, räumte bei den Swiss Music Awards ebenso ab wie bei den MTV Europe Music Awards und stürmte 2011 mit seinem Debütalbum "Tomorrow May Not Be Better" die Charts.

Am 6. November 2014 lädt Bastian Baker zum ersten Solo-Konzert in Österreich. Die Fans dürfen sich auf eingängige Melodien und modernen Singer/Songwriter-Sound freuen.

Geboren am 20. Mai 1991 als Bastien Kaltenbacher in Lausanne in der Schweiz.

2011 erscheint das Debütalbum "Tomorrow May Not Be Better" in der Schweiz und hält sich 39 Wochen lang in den Charts. 2014 wird das Album in Österreich veröffentlicht.

Seit Juli 2014 ist Bastian Baker Botschafter der Uhrenmarke Omega.

www.bastianbaker.com

Aktuell