Bärlauch-Frischkäseküchlein

Für einen cleveren Auftakt sorgen die Bärlauch-Frischkäseküchlein mit Maiscreme. - WERBUNG -

Zubereitung:

Das Rohr auf 180 Grad vorwärmen.

Den Bärlauch waschen, putzen und klein hacken. Mit dem Topfen und dem Frischkäse verrühren, 2 ganze Eier und das Mehl unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse in ausgebutterte Formen abfüllen und ca. 30 Minuten im Wasserbad backen.

Jetzt den Gemüsemais mit 2 Esslöffel Öl und Gewürzen nach Wahl kräftig mixen/pürieren (Stabmixer) und den Sauerrahm einrühren. Mit der Creme einen Spiegel machen und die Frischkäseküchlein aus der Form stülpen. Mit einem Bärlauchblatt garnieren.

Für 4 Personen:

300 g frischer Bärlauch
250 g clever® Topfen
1 Becher clever® Frischkäse
2 clever® Eier
4 EL clever® glattes Mehl
250 g clever® Gemüsemais
1 Becher clever® Sauerrahm
clever® Maiskeimöl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Aktuell