Ayurveda-Kochkurs

Wem es im Sommer zu heiß ist und viel schwitzt, der kann sich mit Ayurveda-Rezepten helfen. Am 8. August gibt es in der Sonnentor-Filiale in Wien-Landstraße einen Workshop, in dem Ihnen kühlende Kochrezepte nähergebracht werden.

Bei der traditionellen indischen Heilkunst Ayurvedawird anhand Charakteristika und körperlicher Konstitution drei Typen unterschieden: Vata, Kapha und Pitta. Letzterer steht für das Element Feuer, das vor allem in den warmen Sommermonaten stark betont wird.

Kulinarische Vielfalt mit Wirkung

Während andere bei diesen heißen Temperaturen schwitzen, können Sie mit Kochrezepten aus der Ayurveda Ihren aufgehitzten Körper innerlich abkühlen und Ihr Verdauungsfeuer in der Hitze selbst regulieren. Sonnentor Wien-Landstraße bietet deshalb am Samstag, den 8. August 2013 ab 10 Uhr für 90 Minuten einen Kochworkshop an. Ayurveda-Praktikerin Eva Jordan bringt Ihnen die Vielfalt von Gemüse und Obst im Sommer näher - alle Rezepte sind vegan und ohne Sojaprodukte.

Interessierte Köchinnen sollen sich bitte vor Start des Koch-Workshops hier anmelden:

Email: wien-landstrasse@sonnentor-shop.at

oder

Telefonnummer: 01/715 49 28.

Kochkurs für kühlende Ayurveda-Küche
3. August 2013
10:00 – 12:30 Uhr


Sonnentor Wien-Landstraße
Landstraßer Hauptstrasse 24
1020 Wien

Preis: € 29,-
Um Anmeldung wird gebeten!

Aktuell