Aus alt mach neu

Frühlingsputz ist angesagt und das gilt auch für Ihren Kleiderschrank. Selbst alte BHs müssen jetzt dranglauben. Aber das beste daran - Sie können damit sogar etwas für die Umwelt tun. Mit der aktuellen Recycling-Aktion von Intimissimi.

Intimissimi wird grün! lautet der Slogan für die aktuelle Recycling-Aktion des Dessous-Labels. Als erstes Unternehmen in der Dessous-Branche wird eine „Abwrackprämie" und das Recycling alter BHs angeboten, um Dämm- und Lärmschutzplatten herzustellen, die Lärmverschmutzung jeder Art dämpfen und ausgezeichnete Leistungen im Schallschutz gewährleisten. Zum ersten Mal kooperiert eine derartige Recycling-Initiative für die Produktion von durchlässigen Verkleidungen mit einem Unterwäsche-Label: Intimissimi liebt die Umwelt!


Aber das ist noch nicht alles: Noch bis zum 29. Juni 2011 werden in allen Verkaufsstellen in Österreich entsprechende Behälter für die Sammlung alter BHs jeder Marke aufgestellt. Bringen Sie einen gebrauchten BH und bezahlen Sie für ein neues Intimissimi-Modell 3 Euro weniger gegenüber dem Listenpreis.

Aktuell