Auf Spurensuche

Beim SZENE BUNTE WÄHNE Tanzfestival für junges Publikum dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um das Motto "Spuren". Vom 26.2 bis 7.3 in Wien.

Beim SZENE BUNTE WÄHNE Tanzfestival für junges Publikum dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um das Motto "Spuren".

Ein Fußabdruck im Schnee, vier Pfoten durch ein frisch gemaltes Bild, ein Kratzer hier, ein liebevoller Knuff da, ein Lippenstiftküsschen auf die Wange, eine kies­ gebremste Talfahrt mit dem Rad, wahre Freunde, ein böser Traum, ein gebroche­nes Herz, der Geruch im Zuhause der Großeltern … das alles hinterlässt Spuren: bei Klein und Groß.

Wertvolle Spuren wollen auch die vielen KünstlerInnen des Tanzfestivals bei ihrem Publikum zurücklassen und überraschen in ihren Aufführungen mit einer geballten Ladung Dynamik, Poesie und Bewegungsfreude. Aus Belgien, den Niederlanden, Frank­reich, Deutschland und Österreich kommen sie, um die Menschen hier mit auf ihre Spurensuche zu nehmen.

Wann: 26.2 bis 7.3
Wo: Dschungl Wien, Brut im Künstlerhaus, Wuk und Tanzquartier
Programm: www.tanzfestival10.sbw.at/


SZENE BUNTE WÄHNE Tanzfestival

Aktuell