Apfelkuchen

Süß macht clever. Zum Beispiel der Apfelkuchen mit Eiercreme. - WERBUNG -

Zubereitung:

Für den Teig aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig zubereiten. Den Teig in eine befettete Tortenform geben und in den noch kalten Backofen stellen. Den Teig bei ca. 200°C ungefähr 20 Minuten vorbacken.

Für die Crème Eigelb, Butter und Puddingpulver mit Milch verrühren und einmal aufkochen lassen. In der Crème Butter schmelzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Crème heben. Für den Belag Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden.

Die Apfelscheiben mit Zitronensaft und Zucker mischen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Crème darüber streichen und die Form wieder ins Backrohr stellen. Bei ca. 200°C ungefähr 40 Minuten fertig backen.

Für den Teig:
150g clever® griffiges Mehl
75g clever® Teebutter
2 clever® Eier aus Bodenhaltung
60g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 EL Zitronensaft

Für die Eiercreme:
4 clever® Eier aus Bodenhaltung
1/4 l clever® Vollmilch
100g clever® Teebutter
1 Pkg. Vanille-Pudding-Pulver
2 EL Zucker

Für den Belag:
1 kg clever® Äpfel
75g Zucker
2 EL Zitronensaft

Aktuell