Anti-Brustkrebs Diät

Es gibt bereits zahlreiche unterschiedliche Diät-Angebote für Betroffene, die während der Therapie und bei der Ausheilung der Krankheit unterstützen sollen. Doch welchen Einfluss hat die Ernährung wirklich und ist eine derartige "Diät" sinnvoll?

Die unterschiedlichen Therapien und Formen von Krebserkrankungen haben oftmals unangenehme Nebenwirkungen verschiedenster Art. Besonders häufig wird dabei der Magen-Darm-Trakt in Mitleidenschaft gezogen und negativ beeinflusst.

Aus diesem Grund behaupten viele, dass betroffene Krebspatienten von einer frühzeitigen ernährungsmedizinischen Beratung und gegebenenfalls Umstellung des Diätplans profitieren können.

In einem Ratgeber zur Ernährung bei Brustkrebs beschäftigen sich eine Gynäkologin und drei Diätologinnen mit dem Thema und der Frage, wie man eine Brustkrebserkrankung durch die Ernährung auf positive Weise unterstützen kann. Man will versuchen durch die Ernährung die Nebenwirkungen einer Therapie bestmöglichst zu minimieren.

Im Buch werden aktuelle Anti-Krebs-Diäten beschrieben und auf ihrer Sinnhaftigkeit und Effektivität bewertet und analysiert. Außerdem finden sich darin zahlreiche hilfreiche Tipps für eine Ernährung, die therapeutische Maßnahmen ideal unterstützen und Nebenwirkungen reduzieren kann.

Mit Hilfe von Übersichtstabellen zeigen die Autorinnen des Buches, welche Diäten und welche Lebensmittel wie sinnvoll sind. Außerdem finden sich im Buch leckere Rezepte, die leicht, schnell zuzubereiten und alltagstauglich sind. Durch spezielle Symbole werden die Rezepte gekennzeichnet und darauf hingewiesen, welches bei welchen Beschwerden und Nebenwirkungen empfehlenswert ist.

Mediterraner Tofuaufstrich
Zutaten:
50g fester Tofu
2 Tomaten (getrocknet, eingelegt)
4 schwarze Oliven
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
je 1 TL Sojasauce u Balsamicoessig
1 EL frisches Basilikum

Zubereitung:
Tomaten abtropfen, grob würfeln und mit allen Zutaten, außer dem Basilikum, Salz und Pfeffer, mit einem Pürierstab glatt pürieren.
Zum Schluss das grob gehackte Basilikum hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Titel:
Ernährung bei Brustkrebs
Autorinnen:
Budnowski, Dension, Koller, Kraut
Preis: € 14,50

Aktuell