Anspitzer

Was macht ein Applikator? Wo findet man die T-Zone? Und wozu braucht man einen Primer? Damit auch Sie zum Experten in Sachen Face werden, erfahren Sie hier alles Zum Thema Gesicht, Make-up und Co.

Den Anspitzer braucht man für stumpfe Eyeliner, Lipliner und Augenbrauenstifte.

Obwohl er ähnlich aussieht wie ein Spitzer aus dem Büro-Bedarf, sollte man in diesem Fall doch lieber zu einer Variante aus der Kosmetik-Abteilung greifen.

Diese haben extra scharfe Klingen, die dafür sorgen, dass die besonders weiche Mine nicht so leicht abbricht.

Bereitet das Anspitzen dennoch Probleme hilft meist ein kleiner Trick: Den stumpfen Liner kurz in den Kühlschrank legen. Dadurch wird die Mine härter und bricht nicht ganz so leicht.

Aktuell