Anna und Lukas sind Österreichs beliebteste Babynamen 2016

Und sie sind damit als Namenspaar zum zwanzigsten Mal seit 1997 am Spitzenplatz.

Zuletzt war 1996 ein anderer Name als Anna auf dem Spitzenplatz, nämlich Julia. Seitdem ist Anna mitsamt möglicher Abwandlungen wie Ann oder Hannah durchwegs auf Platz 1 der Namen-Charts - und im deutschsprachigen Raum seit über 100 Jahren der beliebteste Mädchenname.

Übrigens: Das ist der beliebteste Mädchenname weltweit

Anna, Sophie und Maria die häufigsten Mädchennamen

Auf den Plätzen zwei und drei folgen Sophie und Maria, beide ebenfalls ungebrochen seit 2010 Jahr für Jahr unter den Top 5 vertreten.

Beliebteste Mädchennamen 2016:

1. Anna
2. Sophie
3. Maria
4. Emilia
5. Elena
6. Emma
7. Sarah
8. Lena
9. Laura
10. Mia

Top 3 bei den Buben: Lukas, David und Elias

David ist seit 2011 stetig auf Platz zwei zu finden, dahinter folgen Elias und Jakob (2015 noch auf Platz drei).

Auf den weiteren Plätzen: Maximilian, Alexander, Paul, Jonas, Tobias und Felix.

Beliebteste Bubennamen 2016:

1. Lukas
2. David
3. Elias
4. Jakob
5. Maximilian
6. Alexander
7. Paul
8. Jonas
9. Tobias
10. Felix

Zur kompletten Liste mit den 60 häufigsten Vornamen 2016 (Statistik Austria).

Aktuell