Andalusisches Huhn

Die Sterne beeinflussen auch unseren Geschmacksinn. Ihr Liebster ist Schütze? Das Huhn in Safran-Mandel-Sauce wird ihn um den Verstand bringen! So kochen Sie den Schützen ein...

1. Huhn salzen, pfeffern und in heißem Öl von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. Klein geschnittene Zwiebeln im verbliebenen Fett andünsten, Keulen wieder dazugeben, Lorbeerblatt, klein geschnittene Oliven, Wein und Hühnerbrühe zufügen und ca. 20 Minuten mit geschlossenem Deckel gar dünsten.

2. Mandeln mit den zerdrückten Knoblauchzehen und dem Safran mit etwas Flüssigkeit aus dem Topf verrühren, zu den Keulen leeren und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Deckel weggeben, die Flüssigkeit eindicken lassen und mit Basmatireis servieren.

Getränketipp
Der Schütze verhält sich entweder abstinent oder er trinkt gern und mitunter auch viel, meist gehaltvollen Rotwein, exotische Cocktails oder auch mal eine Feuerzangen Bowle.

Buchtipp:

sternenkochen

Sternzeichen Kochbuch mit kleiner Astrologie Kunde und viel Geschmack.

für 4 Portionen
2 Hühnerkeulen
¼ l trockener Weißwein
¼ l Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer
Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
1 Tasse gemahlene Mandeln
2 Knoblauchzehen
1 gehäufte Msp. Safranpulver
4 Oliven (entkernt)

Aktuell