Am Belvedere: Neue Rooftop-Bar im Skandi-Stil eröffnet in Wien

Gute Nachrichten für Rooftop-Fans: Seit Ende April gibt es mit dem "Aurora" einen vielversprechenden Neuzugang!

Rooftop Andaz Wien

Spritzer über den Dächern Wien trinken und dabei von einem lauen Lüftchen umweht werden? Wir können uns den Sommer (wenn er denn mal kommt) nicht schöner vorstellen. Leider sind wir nicht die einzigen - und das bedeutet: Rooftop-Bars sind in Wien sehr beliebt und in den Sommermonaten daher schnell überfüllt.

Rooftop-Bar mitten im Trend-Viertel

Umso mehr freuen wir uns, wenn uns gute News, wie diese, erreichen: Seit Ende April gibt es Zuwachs in der Wiener Rooftop-Barszene. Im zehnten Bezirk (Grenze vierter Bezirk, Nähe Schloss Belvedere) eröffnete kürzlich das "Aurora" im Hotel Andaz am Belvedere - inklusive einem atemberaubenden Blick über ganz Wien. Die neue Dachterassen-Bar befindet sich mitten im kürzlich entstandenen Hauptbahnhofs-/ Sonnwendviertel, das neben dem Hotel der Hyatt-Gruppe auch das Quartier21 oder den "Erste Campus" inklusive dem In-Lokal "Iki" beherbergt.

Drinks und Interieur im Skandi-Look

"Aurora" steht laut Barchef Marcus Philipp für Nordlicht - ein Motto, das sich durch das ganze Konzept der Location zieht. Das Interieur ist im schlichten skandinavischen Stil gehalten und dürfte damit den minimalistischen Geschmack vieler WienerInnen treffen. Auch bei den Drinks hat man sich am hohen Norden orientiert, der Cocktail „HU! The Call of the Viking“, wird zum Beispiel mit Met und dunklem Wikinger-Biersirup serviert.

Aurora Andaz

Ebenfalls skandinavisch soll die offene Feuerstelle sein, an der man einen Eis-Cocktail aus Isländischem Frozen Joghurt wird mit Akvavit, Honig, Filmjölk (sämige Dickmilch) und Beeren serviert bekommt.

Aurora Rooftop-Bar

Andaz Vienna Am Belvedere
Arsenalstraße 10, 1100 Wien

täglich von 14:00-02:00

Öffentlich erreichbar mit U1 Station "Hauptbahnhof", S-Bahn bzw. Straßenbahnlinie 18, D oder O Station "Quartier Belevedere", 13A Station "Karl Popper Straße", 69A Station "Arsenal".

 

Aktuell