Alpenlachs-Koteletts

Fisch ist nicht gleich Fisch. Und er muss nicht weit reisen, um auf unserem Teller zu landen. In dem Kochbuch "Fischküche aus Bach, Fluss, Teich und See" finden Sie zahlreiche Rezepte für Fische, die auch in Österreich beheimatet sind. Etwa: Alpenlachs-Koteletts mit gegrilltem Grünspargel und Vanille-Pernodschaum.

Zutaten für 6 Portionen

6 schöne Tranchen vom Alpenlachs
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Für den Spargel:
500 g Grünspargel
Olivenöl
Maldon-Salz (grobes Meersalz)
Zitrone

Für den Vanille-Pernodschaum:
200 ml Beurre blanc
1 Vanilleschote
4 cl Pernod

Zubereitung

Die Koteletts leicht salzen und pfeffern und mit Olivenöl bepinseln. Auf die eingeölten Stäbe des Grills legen und 2 Minuten grillen, dann ohne den Fisch zu wenden um 45° drehen - so erhalten Sie ein perfektes Rauten-Grill-Muster -, dann weitere 2 Minuten grillen.

Umdrehen und nochmals ca. 2 Minuten grillen.

Der Grünspargel sollte am Rand des Grills gegart werden, da er schnell verbrennt. Wenn er zu„schwitzen" beginnt, auf eine heiße Platte legen und mit Olivenöl beträufeln, einige Spritzer Zitrone und etwas Maldon-Salz beigeben und schon ist der köstlichste Spargel der Welt fertig.

Als Sauce passt perfekt Vanille-Pernodschaum: Die Beurre blanc, das Mark einer Vanilleschote und den Pernod mischen und aufmixen.

Dieses und mehr Fischrezepte finden Sie in dem Buch "Fischküche aus Bach, Fluss, Teich und See" (Fischküche aus Bach, Fluss, Teich und See
von Heino Huber, Christoph Wagner, Kneipp-Verlag Wien, € 24,90)
.

Aktuell