Alles, was wir bisher über das "Pretty Little Liars"-Spin-Off wissen

Die Nachfolgesendung der "Pretty Little Liars" heißt "The Perfectionists". Jetzt wurden erste Details bekannt.

Sieben Staffeln lang haben wir mit ihnen geweint und gezittert: die Dramen rund um die "Pretty Little Liars" sind längst Kult. Und jetzt wird es noch mysteriöser: das Spin-Off "The Perfectionists" verspricht mindestens genauso düster und geheimnisvoll zu werden.

Produzentin I. Marlene King verrät in einem Interview, wie sich "The Perfectionists" von seinem Vorgänger unterscheidet. Bekannt ist ja schon, dass sowohl Sasha Pieterse als auch Janel Parrish ihre alten Rollen (Alison DiLaurentis und Mona Vanderwaal) wieder aufnehmen werden. Die neue Serie soll außerdem ebenso auf einer Buchreihe von Sara Shepard basieren.

Darum geht es in "The Perfectionists"

Produzentin King verspricht jedenfalls viel Wiedererkennungswert:

"Stimmungsmäßig ist es sehr ähnlich. […] Es gibt ein großes Geheimnis und einen Mord. Und da sind einige Charaktere aus einer anfangs noch zerbrochenen Gruppe. Durch den Mord werden sie Freunde. Also in dem Sinne ist es sehr ähnlich, aber es ist ein ganz neues Mysterium, ein ganz neuer Mord. Zudem werden Alison und Mona von PLL nach Beacon Heights kommen. Das ergibt Sinn, wenn ihr die Pilotfolge seht."

Das Ganze wird also an einem neuen Ort stattfinden, so King, die auch das Spin-Off produzieren wird. "Ich mochte es, wie Rosewood bei ‚Pretty Little Liars‘ ein eigener Charakter wurde, also wollte ich einen neuen Charakter, eine neue Stadt. Portland und der pazifische Nordwesten sind zunächst einmal sehr düster und unheimlich. Es wird ein großer Spaß werden, das zu erkunden."

Mordstory und düstere Umgebung: die perfekte Kombi also für einen würdigen "Pretty Little Liars"-Nachfolger. Und es wird noch besser: auch andere bekannte Gesichter werden wieder auftauchen - welche, das verrät die Produzentin aber noch nicht. Nur so viel: Von den vier neuen Hauptcharakteren von „The Perfectionists“ wird einer das Ende der ersten Staffel nicht überleben. Binge-Watching garantiert!

Aktuell